Logo DPAFlexibel. Individuell.
Konsequente Lösungen für die Metallumformung.

Kooperationspartner

BRANKAMP

Logo_Brankamp

 

 

 

Qualität rauf, Kosten runter - das ist die zentrale Aufgabe für jede moderne Fertigung. Bei der Lösung spielt das ProcessMonitoring heute eine zentrale Rolle. 1977 startete Professor Dr.-Ing. Klaus Brankamp an der RWTH Aachen ein vom Land NRW gefördertes Projekt, das der Ausgangspunkt für die Erfindung der heute weltweit bekannten ProcessMonitoring-Technologie war.

In dem Projekt sollten die Chancen und Möglichkeiten einer „Produktion in Geisterschicht" ausgelotet werden. Die aktive Unterstützung der Fertigungsmannschaft durch elektronische Mess-Systeme, die Mehrmaschinenbedienung oder eine Produktion in Pausenzeiten waren damals lediglich Ideen, deren Realisierbarkeit viele für unmöglich hielten.

Heute ist ProcessMonitoring nicht mehr aus der modernen Fertigung wegzudenken, denn die Technologie beugt nicht nur Prozessfehlern vor, sondern schaltet beispielsweise Maschinen bei Fehlfunktionen rechtzeitig ab. Dadurch werden teure Schäden verhindert beziehungsweise begrenzt. Der Erfolg gibt BRANKAMP recht - rund um den Globus sind heute über 50.000 ProcessMonitoring-Systeme aus Erkrath im Einsatz.

mehr...
 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mehr Infos zum Datenschutz